Verein

Verein

Die Unabhängigen Wählergemeinschaften sind laut Gesetz keine politischen Parteien, sondern Vereinigungen von Bürgern, die sich an Wahlen auf kommunaler Ebene (Stadt, Landkreis) beteiligen. Die UWG Hemer ist ein, beim Amtsgericht Iserlohn eingetragener und vom Finanzamt Iserlohn als gemeinnützig anerkannter Verein. Jeder Bürger Hemers mit vollendetem 16. Lebensjahr kann Mitglied werden. Sie dürfen gleichzeitig kein Mitglied einer politischen Partei sein.

Die ehemaligen UWG-Ratsmitglieder Kurt Schulte und Klaus Bartmann, die beide jeweils nahezu 40 Jahre kommunalpolitisch in Hemer aktiv gewesen sind, sind Ehrenmitglieder des Vereins.

Der amtierende Vereinsvorstand besteht aus folgenden Mitglieder:

 
Vorsitzender     Klaus Schreiber
Stellv. Vorsitzender     Guido Büchner
Geschäftsführer     Walter Gertitschke
Schatzmeisterin     Lisa Binger



Leitbild


Wir sind eine parteipolitisch unabhängige Gemeinschaft von Bürgern aus Hemer, die mit derzeit vier Ratsmitgliedern im Stadtrat aktiv an den kommunalpolitischen Entscheidungen Hemers mitwirken.

Die Unabhängige Wählergemeinschaft in Hemer

-- ist nur dem Wohle der Stadt und der Bürger Hemers verpflichtet.
-- kann ihre Entscheidungen alleine nach Sachargumenten treffen, ohne partei-ideologische Voreingenommenheiten.
-- möchte absolute Mehrheiten verhindern.
-- besitzt keine Parteifunktionäre. Alle aktiven Mitglieder arbeiten ehrenamtlich.
-- ist finanziell unabhängig. Die UWG erhält im Gegensatz zu den Parteien keine Wahlkampfkostenerstattung und finanziert sich aus        Mitgliedsbeiträgen und Spenden ihrer Mitglieder.

Die Mitglieder der UWG Hemer e.V.

-- stehen fest auf dem Boden des Grundgesetzes und seiner freiheitlichen, demokratischen und sozialen Grundordnung.
-- engagieren sich ehrenamtlich für das Wohl der Stadt und ihrer Bürger.

Share by: